Brustgesundheitszentrum

Feldbach-FĂŒrstenfeld

Das Brustgesundheitszentrum

Das Brustgesundheitszentrum LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld vereint Spezialisten aus acht Fachgebieten, die sich bei wöchentlichen Konferenzen, genannt Tumorboard, treffen.

JĂ€hrlich werden im LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld rund 150 PatientInnen mit neu entdecktem Brustkrebs behandelt.

Besonderen Wert legen wir neben der medizinischen SpitzenqualitĂ€t auf die menschliche und einfĂŒhlsame Betreuung und Behandlung unserer Patienten.

 

Kompetenzzentrum zur Brustkebsbehandlung

Ein Brustgesundheitszentrum ist ein Kompetenzzentrum fĂŒr die Behandlung von Brustkrebs. In Österreich erkranken daran jĂ€hrlich etwa 5.000 Frauen.

Um allen Betroffenen eine optimale Diagnostik und Therapie zu ermögliche, legt die europĂ€ische Gesellschaft fĂŒr Brusterkrankungen (EUSOMA) strenge QualitĂ€tsrichtlinien fest. Diese können nur Brustgesundheitszentren erfĂŒllen. Deren besonderes Merkmal ist die InterdisziplinaritĂ€t, das heißt die Zusammenarbeit von vielen Fachspezialisten, um eine möglichst optimale und ganzheitliche Therapie zu sichern.

InterdisziplinÀre Zusammenarbeit

Radiologie LKH Feldbach
Nuklearmedizin LKH-UniversitĂ€tsklinikum Graz
Pathologie LKH Graz West

Frauenheilkunde LKH Feldbach
Chirurgie LKH Feldbach
Internistische Onkologie LKH FĂŒrstenfeld
Strahlentherapie LKH-UniversitĂ€tsklinikum Graz
Plastische Chirurgie LKH-UniversitĂ€tsklinikum Graz

Breast Care Nurse
DiÀtologen
Physiotherapie
Psychologie

Sozialarbeiter

Ihre Fragen an BGZ Feldbach-FĂŒrstenfeld

Schicken Sie uns Ihr Anliegen per

E-Mail an bgz@lkh-feldbach.at oder rufen Sie uns unter Tel: +43 (3152) 899-3410 an.

Die Gewebeprobe ist zumeist am 2. bzw. 3. Arbeitstag nach der Probenentnahme fertig aufgearbeitet.

Da Zusatzuntersuchungen anfallen und SpezialfĂ€rbemethoden zur Anwendung kommen können, wird das Ergebnis aus der Untersuchung mit Ihnen am 7. Werktag nach der Proben-Entnahme in unserer Brustambulanz besprochen. Sie erhalten schon bei der Biopsie einen entsprechenden Kontrolltermin in unserer Brustambulanz. 

Laut der Union Internationale Contre le Cancer (Abk. UICC) werden bösartige Tumore in folgende Stadien eingeteilt:

T (Tumor) beschreibt die Ausdehnung des PrimĂ€rtumors
N (Nodulus) das Fehlen bzw. Vorhandensein von regionĂ€ren Lymphknotenmetastasen und
M (Metastase) das von Fernmetastasen.

Die Zahlen hinter dem Buchstaben geben die (z. B. T1, T2 ..., N0, N1 ..., M0, M1) anatomische Ausdehnung des malignen Prozesses an.

  

Quelle: J. Boese-Landgraf in Pschyrembl

Um unseren Patienteninnen eine qualitĂ€tsvolle medizinische Behandlung bieten zu können, werden Fallbesprechungen im gut organisierten Tumorboard durchgefĂŒhrt. Diese Besprechugnen werden von Experten unterschiedlicher Fachrichtungen durchgefĂŒhrt. Unter BerĂŒcksichtung der WĂŒnsche und Möglichkeiten jedes Patienten werden die Tumorboard-Empfehungen zur weiterfĂŒhrenden Therapie ausgesprochen.

Wir sind stets darum bemĂŒht Ihnen die bestmögliche Behandlung und Betreuung zu bieten.

Sollte es trotz unserer BemĂŒhungen bei Ihrem Aufenthalt in unserm Haus zu Unannehmlichkeiten gekommen sein, wenden Sie sich bitte an Ihren zustĂ€ndige Arzt oder an unser QualitĂ€tsmanagement (qualitaetsmanagement.fef@kages.at).

Was erwartet Sie bei uns?

Wir untersuchen und beraten Sie!

Wir besprechen mit Ihnen ausfĂŒhrlich alle Befunde und das weitere Vorgehen!

Wir vereinbaren mit Ihnen, falls notwendig, Aufnahme- und OP-Termine, Spezialuntersuchungen und Kontrolltermine!

Wir besprechen und organisieren Ihre maßgeschneiderte Nachbehandlung im interdisziplinĂ€ren Tumorboard!

Wir lassen Sie mit Ihren Sorgen nicht alleine!
 

Gemeinsam gehen wir erfolgreich diesen Weg!

Kontakt

Brustambulanz

LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld
Standort LKH Feldbach

3. Obergeschoss
Ottokar-Kernstock-Straße 18
8330 Feldbach

Tel: +43(3152) 899-3410
Mail: bgz@lkh-feldbach.at

 

Internistisch-onkologische Ambulanz

LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld
Standort LKH FĂŒrstenfeld

1. Obergeschoss, Funktionstrakt
Krankenhausgasse 1
8280 FĂŒrstenfeld

Tel: +43(3382) 506-2210
Mail: bgz@lkh-feldbach.at