Erste Schritte in einen erfĂŒllenden Beruf: Schnupperpraktikum am LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld

LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld

Im Februar 2023 gab es am Standort Feldbach des LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld erstmals die Möglichkeit, im Rahmen eines dreitĂ€gigen Schnupperpraktikums einen Einblick in die vielseitige Arbeit der PflegekrĂ€fte in einem Krankenhaus zu gewinnen.

Das Direktorium des LKH FeldbachFĂŒrstenfeld richtete sich mit dieser Initiative direkt an Jugendliche, die an Gesundheits- und Pflegeberufen interessiert sind. Ziel ist es, junge Menschen möglichst frĂŒh fĂŒr Pflegeberufe zu begeistern, um so in der Region auch langfristig auf interessierte und bestens ausgebildete PflegefachkrĂ€fte bauen zu können. Eine verstĂ€rkte regionale Umsetzung der entsprechenden Unternehmensstrategie der KAGes steht dabei ebenso im Mittelpunkt.

Das vielseitige Programm des Schnupperpraktikums wurde von der Praxisanleiterin des Standorts Feldbach, Frau DGKP Trummer Claudia, organisiert.
Frau Trummer ist es ein Anliegen, Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, den Standort Feldbach kennenzulernen und ihnen zu zeigen, wie vielseitig „Pflege“ ist und was sie bewirken kann.

Zu Beginn des Praktikums wurde den Praktikantinnen ein Einblick in das breite Berufsspektrum eines Krankenhauses gegeben. Anschließend wurde ein vertiefender Blick in den Pflegebereich geworfen. Frau Trummer informierte ĂŒber die Pflegeberufe, deren Kompetenzbereiche sowie die Vielzahl der Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Nach dem theoretischen Teil durfte im Übungsraum unter Aufsicht der Praxisanleitung auch selbst Hand angelegt werden. So wurden zum Beispiel an einem „Übungsarm“ erste Blutabnahmeversuche gestartet.
Besonders spannend war es fĂŒr die Praktikantinnen am darauffolgenden Tag in die verschiedenen Ambulanzbereiche und Stationen zu schnuppern und den vielleicht zukĂŒnftigen Seite 2 von 3 Kolleg*innen ĂŒber die Schulter zu blicken. Vielen wurde erst da bewusst, wie umfangreich, abwechslungsreich und spannend der Beruf „PFLEGE“ tatsĂ€chlich ist.
Zum Abschluss wurde den Interessentinnen die Möglichkeit geboten, sich mit einer Gruppe Praktikant*innen zu unterhalten, die sich gerade in Ausbildung am LKH befinden. Hier konnten viele spannende Informationen ausgetauscht werden und es war die perfekte Möglichkeit, um Fragen direkt an die Auszubildenden zu stellen.

Das abschließende Feedback der Praktikantinnen war sehr positiv und die meisten können sich vorstellen, zukĂŒnftig in der Pflege Fuß zu fassen.

Praktika haben am LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld einen großen Stellenwert in der Ausbildung in einem pflegerischen Beruf. Neben der Vermittlung von Wissen und Kompetenzen ist es dabei besonders wichtig, den angehenden PflegekrĂ€ften die menschliche Seite des Berufs nĂ€herzubringen. Dazu gehört nicht zuletzt eine angenehme, wertschĂ€tzende Stimmung im solidarischen Team, in das die Praktikant*innen offen und herzlich aufgenommen werden.

Das geht auch klar aus den Feedbackbögen hervor, die von den Praktikant*innen nach Absolvierung ihres Praktikums ausgefĂŒllt werden. Die Auswertung zeigt eine große Zufriedenheit mit den Praktika, sowohl im Hinblick auf Wissenserwerb als auch was die Aufnahme im Team und den persönlichen Umgang miteinander betrifft.

Wie wertvoll diese Erfahrung fĂŒr die Ausbildung insgesamt ist, zeigen so positive RĂŒckmeldungen wie diese: „Das Praktikum hat mir gezeigt, wie sehr ich diesen Job liebe. Das Team war liebenswert und sah mich als Kollegen an, die Arbeit machte mir unglaublich viel Spaß: das Verbandwechseln, die Pflege, die Visite, der Kontakt mit den Patient*innen. Ich gehe mit vielen schönen prĂ€genden Erinnerungen nach Hause.“

Die nĂ€chste Möglichkeit, als Schnupperpraktikant*in an einem der beiden Standorte einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, besteht von 17. – 19. Oktober 2023. Weitere Informationen ĂŒber die Anmeldung etc. erhalten Sie auf unserer Homepage.

© LKH Feldbach-FĂŒrstenfeld