Kochl├Âffel├╝bergabe am LKH Feldbach

Pressemitteilung

Das LKH Feldbach hat einen neuen K├╝chenchef. Nach 39 Jahren verabschiedete sich Franz Plank im J├Ąnner 2023 in die wohlverdiente Pension und ├╝bergab die K├╝chenleitung seinem Nachfolger Christian Raffler. Der erfahrene Teamleiter startet mit viel Elan und kulinarischen Neuerungen.

Das LKH Feldbach hat mit Christian Raffler einen neuen K├╝chenchef. Der erfahrene Teamleiter startet mit viel Elan und kulinarischen Neuerungen.

Kochl├Âffel├╝bergabe am LKH Feldbach

ÔÇ×Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.ÔÇť Nicht nur Winston Churchill war bereits der Meinung, dass gutes Essen ein Grundstein f├╝r physisches und psychisches Wohlbefinden ist ÔÇô auch das LKH Feldbach legt gro├čen Wert auf kulinarische Gen├╝sse in der K├╝che, um so den Patient*innen den Aufenthalt im Krankenhaus im wahrsten Sinne des Wortes so schmackhaft wie m├Âglich zu machen. Nachdem mit der Pensionierung von Franz Plank im Dezember 2022 eine 39j├Ąhrige ├ära zu Ende gegangen ist, hat Anfang des Jahres Christian Raffler die Leitung der K├╝che ├╝bernommen. Der neue K├╝chenchef leitet ein 32-k├Âpfiges Team und ist verantwortlich f├╝r die kulinarische Versorgung von Patient*innen, Mitarbeiter*innen und dem Lieferservice ÔÇ×Essen auf R├ĄdernÔÇť. T├Ąglich werden insgesamt rund 1000 Mahlzeiten zu den drei Hauptspeisezeiten zubereitet.

An Erfahrung mangelt es dem 39-j├Ąhrigen Gastronomen beileibe nicht, wie sein eindrucksvoller Werdegang beweist. Nach seiner Lehre im renommierten Grand H├┤tel Wiesler in Graz erweiterte er sein Wissen auf Saison in Tirol und Vorarlberg. Danach kehrte er nach Graz zur├╝ck, wo er die Ausbildung zum K├╝chenmeister absolvierte und 15 Jahre lang als K├╝chenleiter t├Ątig war.

Auch privat erfreut Christian Raffler gerne Freunde und Familie mit seinen Kochk├╝nsten. Daf├╝r steht er am liebsten am Griller, ÔÇ×bei jedem Wetter!ÔÇť, wie er betont. Seine Freizeit verbringt er am liebsten in der Natur mit seiner f├╝nfj├Ąhrigen Tochter, erz├Ąhlt der PR- Seite 2 von 3 erfahrene Koch, der unter anderem im Falstaff ver├Âffentlicht hat und in der Grazer Gastroszene gut vernetzt ist. So war es auch ein befreundeter K├╝chenchef eines Grazer Krankenhauses, der Christian Raffler auf die Idee brachte, selbst in diesem Bereich t├Ątig zu werden. Als die K├╝chenleiterstelle am Standort Feldbach ausgeschrieben wurde, nahm er am Auswahlverfahren teil und konnte beim Hearing das Direktorium klar von sich ├╝berzeugen.

Aber auch Christian Raffler zeigt sich angetan von der innovativen Grundhaltung, die das Direktorium des LKH Feldbach-F├╝rstenfeld pr├Ągt: ÔÇ×Hier geht wirklich was, hier k├Ânnen Ideen verwirklicht werden.ÔÇť Seinen Start im Krankenhaus Feldbach beschreibt er als sehr positiv: ÔÇ×Die Arbeit hier macht gro├čen Spa├č, das Team ist super. Die Atmosph├Ąre ist einfach anders als in Gastbetrieben.ÔÇť F├╝r kranke Menschen zu kochen beschreibt Christian Raffler als ÔÇ×edles ZielÔÇť, das ihn motiviert und er gerne gemeinsam mit seinem Team verfolgt. Dass das LKH Feldbach-F├╝rstenfeld dabei stark auf Regionalit├Ąt setzt, ist ebenfalls ein Ziel, das Raffler klar unterst├╝tzt und weiterverfolgen wird. Au├čerdem m├Âchte er das Speisenangebot insgesamt modernisieren und auffrischen, z.B. indem das vegane Angebot erweitert wird.

Mitarbeiter*innen und Patient*innen im LKH Feldbach konnten sich bereits vom neuen frischen Wind, der durch die Krankenhausk├╝che weht, ├╝berzeugen lassen. Besonderer Beliebtheit bei den Mitarbeiter*innen erfreuen sich jetzt schon das ÔÇ×Feldbacher Cordon in K├╝rbiskernpanadeÔÇť, f├╝r das nur Fleisch, K├Ąse und Gem├╝se aus der Region verarbeitet wird, und der ÔÇ×LKH-BurgerÔÇť, der sowohl mit Beef als auch in der fleischlosen Variante hervorragend schmeckt. Man darf also gespannt bleiben, welche kulinarischen Schmankerl Christian Raffler mit seinem Team den Patient*innen und Mitarbeiter*innen im Krankenhaus Feldbach in Zukunft auftischen wird.

K├╝chenleiter Christian Raffler, ┬ę LKH Feldbach-F├╝rstenfeld